Lasertherapie

Lasertherapie

App

 

Gutartige Hautveränderungen

Zu den gutartigen Hautveränderungen zählen zum Beispiel „Verruccae seborrhoicae („Alterswarzen“), Verruccae vulgares (gewöhnliche Warzen), Verruccae plantares (Dornwarzen), dermale Nävi (gutartige nicht-pigmentierte Veränderungen) sowie Talgdrüsenhyperplasien (Vergrößerungen der Talgdrüsen). Mithilfe eines ablativen Lasersystems (z. B. CO₂-Laser) kann das Gewebe schonend schichtweise vaporisiert werden und wir erzielen ein ansprechendes Ergebnis.